People Watching Right Now


Hund gegen Habicht: Wie Geflügelhalter ihre Hühner schützen | Unser Land


Generating Download Link, Please wait . . .


Generated Downlodable Links


Published: 11 months ago
Bäuerin Marianne Kreti hält Freilandhühner im Mobilstall. Das Problem: die Hühner werden von Tag zu Tag weniger, manchmal verschwinden bis zu 5 Tiere pro Tag, nur Überreste sind noch zu finden. Die Übeltäter: Habichte. Was tun gegen diese unter Naturschutz gestellten Greifvögel? Eine Appenzeller Sennenhündin namens Vroni bewacht nun das Federvieh.
Unser Land im Internet: http://www.br.de/unserland
Autor: Angelika Vogel


comment  Comments

die Kette ist totale scheisse!

12 hours ago

The poultries are very well taken care of ! So kind !

1 week ago

Ich hab Puten, die auf meine Hühner aufpassen. Auf die Enten passen die Gänse auf🦃

1 week ago

Die Kommentare hier sind wieder der Oberkracher. Junge junge es könnte so einfach sein. Ich habe noch nie einen Habicht gesehen... Sicher dass es kein Sperber ist? Der dusselige Hund ist mMn. Eine totale Fehlinvestition. Der kostet einfach zu viel. Einige Leute haben hier supergünstige Vorschläge gemacht welche definitiv besser sind... Aber Hauptsache erstmal nen Hund kaufen. Wie kann man so weich in der Birne sein???

3 weeks ago

so werden eier im supermarkt hergestellt hahaha

3 weeks ago

Was wäre da nur früher gewesen...

1 month ago

Die schlaumeyers haben natürlich wieder 1000 Ideen wie man es besser machen könnte. Die beste Ideen haben die die in 40 qm Wohnung in der Großstadt leben.

1 month ago

Wir haben auch Alpakas und Hühner. Unsere Alpakas passen leider nicht auf Hühner auf. Erst Heute Morgen haben wir ein fehlendes Huhn bermergt.

1 month ago

2:12: "Aber wie lernt man das einen Hund?"

Von Fernsehredakteuren erwarte ich schon korrektes Deutsch ;-)

1 month ago

Der Hund soll den ganzen Tag draußen an einer Kette sitze?
Sag mal geht’s noch?! Wenn die Frau sich nicht selber darum kümmern kann soll sie sich gefälligst keine Hühner anschaffen!

1 month ago

Lieber BR: Schwachsinn! Zu mehreren in den Bäumen aufgelauert. Habichte... Haben Sie in Biologie auch nur ansatzweise aufgepasst oder sind ihre Leute auch zu Recherche fähig? Habichte sind strikte Einzelgänger, maximal sieht man Paare oder bis August diesjährige Familien zusammen. Und es wird auch nur ein Huhn am Tag gerissen. Alles, was Mehrausfall ist, würde ich eher mal ursächlich bei den Hühnern selbst suchen, wie etwa Krankheiten etc., wo dann natürlich BUSSARDE (selbst viele Jäger sind unfähig, diesen vom Habicht zu unterscheiden, wie soll man das dann von Laien erwarten...) als Opportunisten und auch gerne Aasfresser natürlich gerne partizipieren, durchaus auch zu mehreren, wenn es lohnt... Sie schüren hier wieder einseitige Meinungen ohne wirkliches Hintergrundwissen (das einfach zu erarbeiten wäre- man kontaktiere nur einen Falkner des Vertrauens), dass es einem übel werden kann...

1 month ago

Lügenpresse!

Und Jäger haben grundsätzlich keine Ahnung von der Natur. Sie interessiert sie nicht einmal!

1 month ago

Wie wäre es denn mit einem Hahn ?

1 month ago

+doofkos Ich hatte Hybridhühner und einen Zwerghahn. Der hat seine Mädels auch vorm Habicht verteidigt. Die Hühner in den Stall geschickt und den Habicht angegriffen. Diese Art der Haltung wäre auch natürlicher, weil der Hahn den ganzen Tag "Wache schiebt".

1 month ago

Je nach Rasse können die Hähne vielleicht nur winzige Schwächlinge sein. Das ist gerade bei hochgezüchteten Hybridrassen der Fall.
Aber ja, bei einer normalen Rasse würde das fuktionieren, zusammen mit ein wenig mehr Deckung für die Hühner.

1 month ago

Ich mußte meine Kanarienzucht wegen den Turmfalken aufgeben.

1 month ago

+TheJacksnipe Du?

1 month ago

Witzbold!

1 month ago

Pfaue sind ein hervorragender Schutz gegen Greifvögel...

1 month ago

Die Hühner sollten eher vor den Menschen geschüzt werden! Wenn ein Habicht mal ein paar Hühner frißt, wird gleich herumgeschrien ! Wer frißt denn tonnenweise Hühner und nützt sie aus wegen den Eiern ?Dann wird auch noch bedauert,daß Habichte unter Naturschutz stehen !

1 month ago

Wir haben zum schutz puten
Wirkt auch sehr gut!🦃🐓

2 months ago

konnte ein hund furtzen?

2 months ago

3:17 man sieht gut: ohne bäume oder anderen schutz nutz die größte fläche nichts, die Hühner stehen auf dem haufen

2 months ago

2:12 wie lernt man das einem Hund? - wie lehrt man die überbezahlten texter beim fernsehen?

2 months ago

Und wieso soll der hund an die kette?

2 months ago

die Alte gehört an die Kette. aber nur in der Küche angekettet. Kettenhund ???....gehts noch ! Zum Schutz der Hühner NICHTS investieren,aber die Eier sündteuer verkaufen. oder ?? diese paar hundert Quadratmeter sind doch schnell mit einem Netz überzogen. Dann ist Ruhe im Karton...ähhhhim Gehege! Die Hühner danken es und der Hund sicher auch. !

1 month ago

Idee gut , zu zweit wäre aber besser

2 months ago

sei still

2 months ago

Super lösung Bravo :) *

2 months ago

Ein zweiter Hund wäre für den ersten Hund bestimmt ne Bereicherung. Den ganzen Tag alleine mit Hühnern, der wird doch bekloppt

3 months ago

Oder es einfach mal sein lassen. Hund= steuern, Hundefutter= sinnlos. Einfach nen großen fetten Gockel oder 3 Gänse kaufen. Fertig!

3 weeks ago

Wen interessiert ob die Vögel die anderen Vögel essen ist Natur wir Menschen tun noch genau das gleiche bloß tun wir's auf eine viel schlimmere Art

3 months ago

+TheJacksnipe Natur eben

1 month ago

So ist es!

1 month ago

An die Gewehre. :-)

4 months ago

+AcTivE MMA Genau deshalb hatte ich das auch gemacht. Um solchen Spinnern den Wind aus den Segeln zu nehmen oder denen den Spiegel vor zu halten. Allerdings scheinen sich immer die "Guten" angesprochen zu fühlen. Die wirken dann wie beleidigte Leberwürste. Warum das so ist, das ist mir ein Rätsel.

2 months ago

Obatalá Oxalá Humor ist immer gut, aber man muss auch wissen in welchen Situationen er passt und wann nicht. Gerade bei so einem Thema wo wirklich einige Spinner nach den Gewehren rufen und einige Greifvogel Arten massiv bedroht unter den Folgen sind.

2 months ago

+AcTivE MMA Kennst du den Stan und Ollie Film mit den Stiefeln? Die Ehefrauen kommen nach Hause und eine ruft "An die Gewehre", Ich fand das so putzig, wie sie das gerufen hatte, das ich das ab und zu mal schreibe. An den Smiely kannst du erkennen, das ich einen Scherz gemacht habe. Was gibt es da also für ein Problem? Ich müsste fragen, was mit die los ist? Mit mir ist nichts los. Ich habe einfach noch etwas Humor, obwohl das immer schwieriger wird. Miesmuffliges Deutschland.

2 months ago

Obatalá Oxalá was ist los mit dir ?

2 months ago

Ich habe für meine 25 Hühner 4 Gänse Alls Schutz für denn Habicht

5 months ago

vor dem Habicht!

1 month ago

Und wehren sie die Habichte gut ab?

4 months ago

Gutes Thema! Abgesehen davon, ob das mit dem Hund jetzt eine tiergerechte Lösung ist, zeigt es doch, dass es, wie überall, so auch in der Landwirtschaft auf Kreativität und nicht auf Gejammere und Entschädigungszahlungen ankommt.
In den Kommentaren wird auch deutlich, dass es nicht nur DIE Lösung gibt, sondern mehrere Wege nach Rom führen. Letztlich denke ich, dass es hier wieder mal klar wird, wie wichtig eine ausgewogene Biodiversität auch in der Nutztierhaltung ist und diese auch nicht mit hohen Kosten verbunden sein muss.
Die Natur ist nicht nur der Feind, sondern kann auch der Helfer sein. Ein paar Gebüsche sind so gut wie wartungsfrei und die Hennen freuen sich über Schutz vor Sonne und Angriffen aus der Luft.

8 months ago

Ich hab nen Mops der auf die Hühner aufpasst.

10 months ago

Hühner brauchen auch Platz zum Verstecken. Das heißt Sträucher pflanzen und dann überall einfach Holzdächer hinstellen. Dann haben die Hühner wenigstens eine Chance sich zu verstecken. Und ihrem natürlichen Verhalten nachzukommen.

11 months ago

Marry Apple der Habicht wartet bis er eins schlagen kann.

1 month ago

+Carsten Schwertfeger Hm,daran hab ich gar nicht gedacht - logisch, mobiler Schutz für die Hühner zu dem mobilen Stall.

1 month ago

Ich wollte gerade sagen: Ist ja auch kein Wunder. Weit und breit keine Deckung für die Hühner, weite offene Steppe ringsum = völlig freie Sicht und Anfahrt für jedweden Räuber selbst aus 2 km Entfernung, und dann braune Lohmänner, aus der handelsüblichen Massenhallenaufzucht das im ungeschützten Freiland lebensuntüchtigste Huhn schlechthin... Und der "passende Hund"? Nicht im Traum! Sennenhunde sind in erster Linie keine Wachhunde, das sind Hunde zum Viehtreiben. Was schon die Sache zeigt, dass sie den Hund an die Laufkette legen müssen (war das nicht verboten?!?), weil er sich sonst "zu weit von den Hühnern entfernt"... Der richtige Hund wäre hier ein Spitz, eine von Hause aus leicht geflügelfromm zu bekommende Rasse, die nicht zum Streunen neigt, sondern eifrig Hof und Gut bewacht, so sicher auch die Hühner, wenn man den Hund zeitig drauf prägt. Junge Junge, Fachleute allenthalben, mei liewa Scholli!

1 month ago

Totaler quatsch, gerade bei den mobilen Ställen ist es nötig.
Wellblech als Bögen, umgedrehte Schubkarren..... alles mobil und wirksam.

Die haben einfach keine Ahnung und sind damit ohne sich zu informieren gestartet.

2 months ago

Im Beitrag wurde auch gesagt, warum das leider nicht möglich ist - es handelt sich um einen mobilen Stall.

3 months ago

Also den Hund den ganzen Tag alleine zu lassen ist sehr schlecht. Der Hund will beim Menschen sein und nicht den ganzen Tag allein nur mit Hühnern.
Wenn man es sich nicht leisten kann oder keine Lust hat, seine Tiere adäquat zu schützen, soll man sich keine anschaffen !
Kann mich auch meinem Vorredner nur anschliessen. Ein paar Puten dazu und das Thema erledigt sich von alleine. Aber erkundigt euch vorher wie ihr das genau macht sonst gehts wieder in die Hose ! Erst denken, dann handeln !
Übrigens, warum bleibt jetzt plötzlich auch der Fuchs fern, der ja bekanntlich nachts kommt wenn der Hund "angeblich" zuhause ist ? ? ?
Und wie der Stall aussieht.....die armen können sich ja nicht mal richtig bewegen nur auf Stangen oder auf Gitter.
Sag mal schämt ihr euch gar nicht ! ! ! Und sowas dann noch in der öffentlichkeit zu bringen.....unterste Schublade ! Das nennt ihr artgerecht ? ? ? Sauerei nenn ich das !
Hab selbst Hühner und kann mir diese Meinung über euch bilden !

11 months ago

fuchs kann immer kommen. hier hat er sich mittags um 12 ein huhn geholt... zweiter hund zur gesellschaft wäre sicher richtig und gut für den hund

2 weeks ago

den hund an der langen leinewenn ich da sein würde
naja besser als käfig

3 weeks ago

Der Fuchs kommt auch tagsüber wenn er Junge hat!

1 month ago

also so etwas von klugscheißerei - "ich halte auch ein paar Hühner und kann also mitreden"
Der Stall ist super, ein sogenannter Mobilstall, die Hühner gehen abends rein, setzen sich auf ihre Stange, und gut ist. Tagsüber laufen sie auf eine Weide, und zwar alle paar Tage woanders. Besser geht es nicht, oder wir stellen das Eieressen ein, aber dann auch konsequent alle Lebensmittel, in denen Ei enthalten ist, und erkundigen Sie sich einmal, wo überall Ei enthalten ist. Die andere Möglichkeit wäre, Eier aus Ländern zu importieren, wo noch Käfighaltung erlaubt ist. Dies ist aber nur ein rethorischer Vorschlag.
Dann zu dem Hund, zur Wolfsabwehr in der Schafshaltung werden Herdenschutzhunde propagiert, dann kann es hier nicht verkehrt sein. Außerdem ist es ein Gebrauchshund und kein vermenschlichter Schmusehund. Man könnte ja an einen zweiten Hund denken.

1 month ago

Bloedsinn, ein richtiger schaeferhund lebt auch bei den schafen! Sind halt gebrauchshunde und keine meisterschlecksi.

2 months ago

Ich setz da ja auf meine flack

11 months ago

+Andreas Menz genau :) hühner brauchen auch platz zum verstecken. wenn man die übliche hühnerhaltung sieht kann es einem nur noch grausen...

1 month ago

Ja, ganz taff- draufhalten und "Bäng"- die allpatente Lösung für den denkfaulen Kleingeist... Anstatt die Hühner simpel zumindest annäherungsweise so zu halten, wie es artgerecht wäre.

1 month ago

wenn schon dann heißt das flak :D aber unsere bussard-luftwaffe würde deine flak sofort ausschalten :D

1 month ago

Ich hatte selber 5 Hühner , 1000 m² Wiesenfläche standen ihnen zur Verfügung, Sowie sich ein Huhn selbständig gemacht hat und von der Gruppe verschwand ,wurden sie vom Habicht geschnappt, Nun habe ich die fehlenden Hühner dazugekauft ihr Revier auf 100 m² beschränkt .die Fläche mit einem Netz von oben überspannt und habe endlich Ruhe , Diiese Fläche reicht immernoch aus damit sich diese paar Hühner wohlfühlen,

11 months ago

Ein Appenzeller kann das😊😊😊

11 months ago

Was erlauben Habicht?

11 months ago

Habicht wie Flasche leer ! ))))))))))))))))))) Heißen Giovanni ? )))))))))))

2 months ago

Super Entscheidung Appenzeller sind sehr Territorial und Wachsam
Wir hatten eine Appenzeller Münsterländer Mix die hat auf dem Hof alles bewacht

11 months ago

Wuff, Security-Mitarbeiter für vielfältige Aufgaben... - ist der Wachhund steuerlich absetzbar? :)

11 months ago

betriebskosten🤷‍♂️

2 weeks ago

Bei Bauern weiß ich es nicht, bei gewerblichen schon.

11 months ago

Puten sind besser

11 months ago

+doofkos I like😁

1 month ago

Nandus sind die Kings im Hühner-Ghetto. Die müssen aber unter Hühnern aufwachsen, sonst vermöbeln sie die Hühner, statt sie zu beschützen.

1 month ago

andrea hase 8

11 months ago

wegen der schwarzkopfkrankheit besser keine puten mit hühnern halten. perlhühner würden aber gut gehen, die sind auch laut;)

11 months ago

Ich würde es mal mit Gänsen probieren.

11 months ago

Wartet noch wie böse so Kettenhunde werden. Ich weiß die letzten Kettenhunde noch Ende der achtziger Jahre. Viele wurden vom Jäger erschossen. Ich hätte es mit Gänsen probiert.

11 months ago

Das spielt keine Rolle. Kettenhunde an der Seilrolle ist keine neuer Erfindung.

11 months ago

Sie werden zwei Hunde haben. Einen bösen am Seil, und einen der an seinem Alfatier abend hängt.

11 months ago

Puffu Mäc sehe ich anders er hat viel Platz und Abends ist er bei der Familie

11 months ago

Puffu Mäc Der Hund ist nicht 24 Stunden angebunden. Und außerdem ist es keine Kette sondern eine Laufvorichtung das ist für den Hund wesentlich angenehmer da sie einen großen Radius hat in dem sie laufen kann .

11 months ago